News Ticker

Der Blogger Arbeitsplatz

Blogger-Arbeitsplatz Es gibt wieder eine interessante Blogparade und zwar soll man dieses mal seine Blogger Arbeitsplätze zeigen. So etwas finde ich immer sehr interessant da die Arbeitsplätze von Bloggern sehr verschieden sind. Manche haben einen sehr minimalisch eingerichtet Arbeitsplatz bei dem nur ein Laptop auf einem Tisch steht. Andere haben vielleicht 3 oder 4 Monitore damit sie produktiv arbeiten können. Wieder andere arbeiten auf einem Schreibtisch der bis zum letzten Zentimeter voll mit irgendwelchen Aufschrieben ist. Ich schaue bei solchen Blogparaden mir die Bilder der anderen Arbeitsplätze immer gerne an.
Aber bei dieser Blogparade kann man nicht nur den Arbeitsplatz der anderen Blogger begutachten wenn man daran teil nimmt sondern hat noch die Möglichkeit einen neuen Computer zu gewinnen. Mit diesem könnte man dann gleich seinen Arbeitsplatz etwas aufbessern und Bloggt vielleicht bald mit einem neuen viel schnelleren PC. Genauere Informationen zur der Blogparade findet ihr auf dem Notebooksbilliger Blog.

Aber jetzt mal zu meinem Arbeitsplatz, wie ihr auf dem Bild schon gesehen habt ist dieser nicht sonderlich spektakulär. Ich arbeite eigentlich ausschließlich mit dem Laptop und den Desktop PC welchen man ebenfalls auf dem Foto sieht schalte ich so gut wie nie  an. Wahrscheinlich liegt das aber auch daran das dieser schon etwas in die Jahre gekommen ist, da wäre ein neuer Desktop PC natürlich perfekt.
Wenn ich hier an dem Arbeitsplatz bin ist an dem Laptop immer eine externe Tastatur und Maus angeschlossen denn so finde ich schreibt es sich dann doch etwas komfortabler. Außerdem arbeite ich hauptsächlich mit einem externen Bildschirm und benützte den Laptop Bildschirm nur als 2. Monitor was aber auch manchmal beim Arbeiten sehr praktisch sein kann. Genau das vermisse ich vor allem immer dann wenn ich mit dem Laptop unterwegs bin und mich mit einem Bildschirm begnügen muss. Wenn man dann wie ich meistens viele verschiedene Fenster offen hat auf einem “kleinen” Monitor kann es doch manchmal etwas kompliziert werden sich zurecht zu finden.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt was für interessante Arbeitsplätze man durch diese Aktion noch zu Gesicht bekommt.

2 Kommentare zu Der Blogger Arbeitsplatz

  1. Malte // 1. Mai 2010 um 19:10 //

    Die Steckerleiste mit Schalter auf statt unter dem Tisch zu haben ist natürlich sehr praktisch. Sollte ich bei mir auch mal entsprechend verkabeln.

  2. @Malte: Das habe ich bei mir auch – sprich eine unter dem Tisch und eine darauf. Vor allem, wenn man das Handy da oft auflädt sehr praktisch.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*