News Ticker

Die beliebtesten Smartphones der Deutschen

44 Millionen Deutsche besitzen bereits ein Smartphone. Doch welche Geräte sind bei den deutschen Nutzern eigentlich besonders beliebt? Das wollte der Onlinehändler modeo.de wissen und hat eine repräsentative Umfrage beim Meinungsforschungsinstitut YouGov in Auftrag gegeben. Das überraschende Ergebnis: Das iPhone kommt nur auf Platz 4.

Samsung Galaxy S6 Edge Green Emerald Samsung Galaxy S6 Edge Green Emerald © Samsung

Samsung liegt vor Apple

Kündigt Apple ein neues iPhone an, ist das Interesse riesig. Nicht wenige iPhone-Fans campieren bei Neueinführung eines Smartphones vor den Geschäften. Doch die aktuelle Umfrage zeigt Überraschendes: Rund 60 Prozent der Befragten finden nämlich die Marke Samsung sympathischer als Apple. Nur rund 20 Prozent sehen das andersherum und geben Apple mehr Sympathiepunkte als Samsung.

Die Umfrage stellte das Markenimage der Hersteller in den Vordergrund und damit die Gefühle, die bestimmte Marken und Smartphones bei Handynutzern auslösen. Rund 42 Prozent der Befragten empfinden der Umfrage zufolge Samsung-Smartphones als qualitativ hochwertiger als die Konkurrenz von Apple; 26 Prozent stimmten dagegen für das iPhone. Die einzige Ausnahme sind Studierende: In dieser Gruppe schätzt die Mehrheit der Befragten das iPhone als qualitativ hochwertiger ein (46 Prozent) als Smartphones von Samsung (26 Prozent).

Die Mehrheit der Befragten würde ein Samsung Galaxy S6 wählen

Müssten sich die Befragten jetzt für ein neues Smartphone entscheiden, würden 33 Prozent sich das neue Samsung Galax S6 besorgen. 19 Prozent würden das Samsung Galaxy S6 Edge vorziehen, auf dem dritten Platz folgt das Galaxy S5, das immerhin noch für 16 Prozent der Befragten am interessantesten erscheint. Ein iPhone würden nur 14 Prozent der Befragten wählen. Zehn Prozent würden eine Kaufentscheidung zugunsten des Sony Xperia Z3 treffen. Für das Windows-Phone Nokia Lumia 535 interessieren sich nur rund vier Prozent der Befragten; Microsoft fällt damit noch hinter Hersteller wie LG und HTC zurück.

Die größte Beliebtheit verzeichnet das iPhone noch in der Gruppe der 18- bis 24jährigen. Rund 30 Prozent der Befragten aus dieser Altersgruppe würden sich beim Handykauf für ein Apple-Modell entscheiden. Nur 26 Prozent würden dagegen zum Samsung Galaxy S6 greifen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*