News Ticker

Farbsensation in Schwarz: Der LG OLED TV

Es ist kein Geheimnis: Vor einem tiefschwarzen Hintergrund wirken Farben leuchtender. Wie viel leuchtender, zeigt die neue Kampagne von LG. Die soll Aufmerksamkeit auf den neuen LG OLED TV lenken, der mit einem besonders satten Schwarz eine perfekte Farbdarstellung bieten will.

LG Oled TV LG Oled TV © LG

Sattes Schwarz für starke Farben

Tausende von bunten Luftballons erheben sich in die Höhe – und strahlen noch mal so farbenfroh durch einen tiefschwarzen Hintergrund. Gebildet wird dieser Hintergrund durch zahlreiche schwarzgekleidete Menschen. Colorful Sensation in Black, farbenfrohe Sensation in Schwarz, nennt der Elektronikhersteller LG diesen neuen Clip für seinen LG OLED TV. Die Kampagne spielt auf die besondere Stärke der OLED-Technologie an: Durch ein extrem tiefes Schwarz sollen Farben noch leuchtender wirken.

Die Darstellung von Schwarz gehört zu den wichtigsten Faktoren in der Qualitätsbewertung von Fernsehern. Dank OLED-Technologie soll sich Schwarz in Perfektion darstellen lassen. Standard in vielen Wohnzimmern sind heutzutage LCD-TVs, die mit Flüssigkristallen arbeiten. Diese Flüssigkristalle werden in den gängigen Fernsehern von LEDs angestrahlt, um die verschiedenen Farbtöne zu erzeugen. Die Hintergrundbeleuchtung in LCD-Fernsehern strahlt auch auf Pixel ab, die gar nicht beleuchtet werden sollen. Das beeinflusst den Schwarzwert des Bildes. Anders als LCD-TVs kommen OLED-Fernseher nun ohne Hintergrundbeleuchtung aus. Dadurch soll Schwarz noch schwärzer erscheinen, Kontraste sollen noch realitätsnäher sein.

Organische Leuchtdioden ohne Hintergrundbeleuchtung

LG Oled TV 2

LG Oled TV © LG

OLED steht für organic light emitting diode (organische Leuchtdiode); diese Leuchtdioden bestehen aus organischen halbleitenden Materialien. Entdeckt wurde die Technnologie bereits 1950, doch erst jetzt ist die Technik soweit, die organischen Leuchtdioden auch zu funktionalen Bildschirmen zu verbauen. Sobald Strom fließt, leuchtet jedes einzelne Pixel selbst, ohne Hintergrundbeleuchtung zu benötigen. Das Bild erscheint dadurch so klar und mit einem so guten Kontrast wie der Sternenhimmel fernab jeder Großstadt. Organische Leuchtdioden verbrauchen zudem weniger Strom und lassen sich in Dünnschichttechnik herstellen. Das erlaubt die Fertigung noch schmalerer Bildschirme. Die LG OLED-Fernseher wollen bereits zeigen, wie alle Lieblingsfilme auf den neuen Bildschirmen wirken – mit verbesserter Farbdarstellung und starken Kontrasten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*