News Ticker

Seid ihr noch in Foren aktiv?

Ich kenne das noch zu gut von früher da war man in unzähligen Foren registriert und hat immer geschaut was wird wo neues gepostet. Aber jetzt hat das ganze durch die Vielzahl an Blogs abgenommen. Die meisten Leute haben er die Blogs welche sie regelmäßig lesen in ihrem RSS Reader und werden darüber informiert was es gerade in ihrem Themenumfeld an Neuigkeiten gibt.

Oder Twitter wird jetzt auch oft benützt für kurze Neuigkeiten welche sonst so 2 Zeilen Foren Posts waren.

Ich finde den wandel jetzt nicht schlimm denn durch diese 2 Technologien kommt man oft schneller und präziser an seine Informationen.
Wenn ich hier zurück denke an die Boards konnte man bei großen Foren eh nur die Bereiche lesen bei denen man dachte das sie interessant sind weil einfach viel zu viele neue Treads immer rein kamen.
Ich mochte früher aber eh lieber themenspezifische Foren welche nicht so groß waren aber auch nur über ein bestimmtes Thema geschrieben wurde. Denn so kann man schon gut filtern was einen interessiert.

Aber noch mal zur eigentlichen Frage, ob ich noch in Foren aktiv seit zurück. Ich habe schon vor ein paar Jahren gemerkt wie ich immer mehr von Foren weg zum Blog lesen hin tendiert bin. Als ich dann selber zu Bloggen angefangen habe wurde es mit meiner Foren Aktivität noch weniger.
Zur Zeit bin ich nur noch in 2 Foren täglich unterwegs und zwar einmal im Webmasterpark.net und im forum.layer-ads.de. In anderen Foren treibe ich mich nur noch rum wenn ich irgendwelche speziellen fragen habe. Denn dort haben Foren finde ich noch einen ganz schönen Vorteil zu den Blogs. Wenn man in einem WordPress Blog unterwegs ist und dort ließt kann man zwar in den Kommentaren eine Frage stellen wenn diese aber nicht thematisch zum Artikel passt ist das etwas unpassend. Hier haben Foren finde ich ganz klar ihren Vorteil, denn man kann einfach einen Tread mit seiner Frage eröffnen.

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr in den Kommentaren schreibt wie ihr Foren benützt, ob ihr dort immer noch so aktiv wie früher seit? Oder ob ihr jetzt nur noch in der Blogosphäre aktiv seit.
Wenn ihr sogar in eurem eigenen Blog darüber schreibt wäre es natürlich perfekt, dann kommen vielleicht etwas mehr Meinungen zusammen.

3 Kommentare zu Seid ihr noch in Foren aktiv?

  1. Christian // 31. Jul 2009 um 20:49 //

    Naja, das sehe ich etwas anders. Foren/Boards dienen meiner Meinung nach hauptsächlich als Diskussionsplatform. Als Informationsquelle im Sinne von Neuigkeiten eignen sich Foren nicht – zumal man gerade dort nicht alles so ernst nehmen sollte. Ich würde das nicht zu sehr vermischen und denke auch nicht das Foren weniger interessant sind als früher. Das ist keine Technologie die abgelöst wird.

    Ich sehe hier viel mehr die RSS-Feeds, die Blogs und Twitter-Geschichten als pondon zu Nachrichtenportalen und älteren Informationskanälen. Blogs können sich vereinzelt durchsetzen – zurzeit. 🙂

    Foren:
    Relativ übersichtliche Diskussionen und der gleichen findet man nur in Foren oder Mailinglisten (wobei deren Zeit wohl wirklich sich Richtung Ende neigt, hat man das Gefühl). Jedenfalls bin ich immer noch gerne in Foren. Leider fällt es mir auch schwer dauerhaft in diesem aktiv zu sein. In dem Punkt bin ich dann deiner Meinung, zwei bis drei Foren reichen. Man ist schließlich kein Übermensch und hat noch andere Sachen zutun.

    Ich bin „pro“ Foren/Boards (und Wikis sind auch ganz nett!). Dagegen sehe ich eher das es mit dem Blogs und Twitter schon bald wieder vorbei ist – ein Hype sonst nichts. Auf Dauer glaube ich nicht das es das wird. Ausgewählte Blogs schaffen es, aber der Rest puahh. Na, aber lassen wir uns mal überraschen…

  2. Ja das Foren nicht als Informationsquelle für aktuelle Neuigkeiten dienen denke ich auch nicht.
    Das mit den Diskusssionen in den Foren finde ich hast du auch schön geschrieben da stimme ich dir voll und ganz zu.
    Aber Blogs sehe ich jetzt nicht wirklich als kurzen Hype. Es wird bestimmt zwar Blogs geben wo einige Leute am Anfang viel posten und dann schläft der Blog ein. Aber das ist ja auch bei anderne Projekten so das der Webmaster am Anfagn viel dran schafft und später irgendwie die Lust an dem Projekt verliert. Ich denke Blogs wird es noch lange geben, aber wer weiß das genau da muss man einfach schauen was die zeit bringt.

  3. Man kann nicht immer in allen Foren unterwegs sein. Der Tag hat nur 24 Stunden….. 😉

    Ich halte es auch so, in einigen wenigen Foren bin ich regelmässig unterwegs und in anderen nur wenn man was bestimmtes sucht.

    Blog immer per RSS verfolgen und dann sehen was interessant ist….

Kommentare sind deaktiviert.