News Ticker

Unverzichtbar: Backup-Lösungen für Unternehmen

Ein kleiner Fehler, eine Unachtsamkeit und alle Daten sind futsch. Schon für Privatanwender ist das der Super-GAU. Unternehmen allerdings kann der Datenverlust teuer zu stehen kommen. Gute Backup-Lösungen sind daher für Unternehmen und Admins unverzichtbar. Die Praxis allerdings zeigt, dass sich nur wenige Unternehmer um Backup-Lösungen bemühen. Dabei gibt es einfache Methoden und eine Vielzahl von Service-Providern.

Daten online sichern

Ein Backup ist mehr als nur eine regelmäßige Datensicherung. Es gehört zum Sicherheitskonzept eines Unternehmens. Ob kleiner Freiberufler oder großer, international agierender Konzern: Wer mit wichtigen Daten arbeitet, sollte versuchen, diese so gut wie möglich zu schützen. Für Unternehmen und andere Webseiten-Betreiber, die mit personenbezogenen Daten arbeiten, gilt das umso mehr. Es lohnt sich daher, sich mit den unterschiedlichen Backup-Lösungen zu beschäftigen. Zur Auswahl stehen Open Source Programme oder Rundum-Sorglos-Pakete von externen Dienstleistern wie swissbackup24.ch. Der Vorteil der letztgenannten Variante: Die Service-Provider ermitteln die besten Backup-Lösungen für das jeweilige Unternehmen und setzen diese direkt um. Die Daten werden dabei online gesichert – direkt, außerhalb des eigenen Standorts und vor Übergriffen von Dritten geschützt.

Alternativen zum externen Service-Provider

Neben dem Online-Storage gibt es noch weitere Lösungen, auf die Admins und Unternehmer zurückgreifen können:

  • Die Windows-Bordmittel: Die aktuellen Windows-Systeme verfügen bereits über Backup-Lösungen. Diese können nicht nur Daten sichern und wiederherstellen, sondern auch ein komplettes Abbild des Laufwerks oder des Systems erstellen.
  • Open Source Programme können kostenlos genutzt werden. Es gibt eine große Zahl an Lösungen, die für die gängigen Betriebssysteme geeignet sind. Eine gute Open Source Backup-Software sollte neben der Datensicherung auch die Wiederherstellung und das komplette System-Backup beherrschen. Von Vorteil ist es zudem, wenn die Daten verschlüsselt hinterlegt werden.
  • Die freien Varianten kostenpflichtiger Backup Programme bieten abgespeckte Lösungen, die für Freiberufler und kleine Unternehmen bereits ausreichen können.
  • Sollen umfangreiche Datensätze professionell und verschlüsselt gesichert werden, bietet sich allerdings der Rückgriff auf einen Service-Provider mit Online-Storage an.

Bildnachweis: Keyboard © blary54 – sxc.hu