News Ticker

Das Samsung Galaxy S7 edge: Fit für Olympia

Am 6. August 2016 starten die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, Brasilien. Samsung nutzt das Sport-Event für eine neue Kampagne für das Galaxy S7 edge in der Olympic Games Edition. Das kommt in den olympischen Farben daher und will zudem durch seine Features begeistern.

Vorstellung Samsung Galaxy S7 edge Olympia © Samsung

Ein Smartphone fasst die olympische Idee zusammen

Das Kampagnenvideo trägt den Titel „The Anthem“ und eröffnet mit einem australischen Mädchen, dass die Nationalhymne von Botswana singt. Ihren Gesang nimmt sie mit dem Galaxy S7 edge auf. Wie das olympische Feuer reist das Smartphone daraufhin in alle Ecken dieser Welt und nimmt dabei weitere Stimmen von Fans und Sportlern auf. Zeilen aus den verschiedenen Nationalhymnen formen schließlich so etwas wie eine Welthymne. Geographische Grenzen überwinden, eine Einheit schaffen, die Welt miteinander verbinden: Das soll nicht nur den Olympischen Spielen gelingen, sondern auch dem Galaxy S7 edge.

Sechs Olympia-Athleten nehmen an der Kampagne teil. Jeder von ihnen hat bereits ganz persönliche Grenzen überwunden. Tom Daley, Taucher aus Großbritannien, Alysia Monato, Track & Field Sportlerin aus den USA, Arnaud Assoumani, Paralmpyia Athlet aus Frankreich, Margret Rumat Rumat Hassan, Track & Field Athletin aus dem Sudan, Shelley Watts, Boxerin aus Australien, und Gabriel Medina, Surfer aus Brasilien, werden so zu den symbolträchtigen Gesichtern der Kampagne.

Das Samsung Galaxy S7 edge in der Olympic Games Edition

Pünktlich zu den Spielen hat Samsung das Galaxy S7 edge in einer Olympia-Edition herausgegeben. Schon die Verpackung zieren die fünf olympischen Ringe. Das Symbol für Einheit und Harmonie sowie die charakteristischen Farben rot, grün, gelb, blau und schwarz auf weißem Grund finden sich auch im Smartphone. Das Interface des schwarzen Geräts ist in den olympischen Farben gehalten. Die Funktionen gleichen dabei denen des Galaxy S7 edge in der herkömmlichen Fassung:

  • ein 5,5 Zoll Display mit 534 ppi
  • eine Dual Pixel Kamera mit 12 Megapixel Auflösung, die auch bei schlechten Lichtbedingungen unverpixelte Fotos machen soll
  • wasser- und staubfestes Gehäuse
  • 4 GB RAM
  • bis zu 18 Stunden Akku-Laufzeit

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*